Flexonyomógépek, tekercsvágók, laminálók gyártása | Print 4.0

WAS BEDEUTET PRINT 4.0?

Kurz gesagt, PRINT 4.0 (Industrie 4.0) führt zu einem höheren Automatisierungsgrad, einer höheren Effizienz und natürlich zu einer besseren Qualität Ihrer Produktions- und Geschäftsprozesse.

WAS BEDEUTET DAS IN DER PRAXIS?

Wir haben unsere Produkte vernetzt und den perfekten Informationsfluss zwischen unseren Systemen gelöst, damit die Maschinen mit Ihren Betriebssteuerugsystemen und untereinander kommunizieren können.
Sie können nicht nur Daten, sondern auch verarbeitete Produktionsinformationen senden und empfangen.

Ihre Daten werden flexibel an Ihre Bedürfnisse und Prozesse angepasst und der Informationsfluss optimiert. Unserer Erfahrung nach, selbst dieser Schritt zu einer erheblichen Steigerung der Effizienz während der gesamten Produktion führt.

Mit all dem erreichen wir einen höheren Automatisierungsgrad und einen signifikanten Sprung in der Qualitätssicherung, wodurch es einfacher und schneller wird Ihnen, Ihre Produktionsprozesse zu planen und zu steuern, Informationen schneller zu erhalten und sogar ein Kundeninformationssystem auf diesen Systemen aufzubauen.

WARUM IST ES EINFACHER DIESES SYSTEM ZU BETREIBEN?

In der Druckindustrie geht alles um die optimale Mensch-Maschine-Verbindung. Mit diesem Ansatz haben wir neue, effizientere Benutzeroberflächen mit großen Touchscreens und einem viel höheren Arbeitskomfort entwickelt. Auf der Bedienungsseite ist alles einfacher geworden. Es ist einfach zu erlernen, die Lernzeit auf der Softwareseite ist praktisch minimal.

Wir verfügen über eine Multiplattform-Bedienersoftware, die auf mehreren Displays flexibel funktioniert und eine Vielzahl von Optionen für die Fernsteuerung und Anzeige verarbeiteter Informationen auf mehreren Geräten anbietet. Wenn Sie beispielsweise Produktionsdaten auf einem Mobiltelefon verfolgen möchten, ist PRINT 4.0 die Lösung, oder wenn Sie bestimmte Funktionen oder Einstellungen von einem anderen System aus fernsteuern oder Informationen zentral über Ihr eigenes System an unsere Druckmaschinen senden möchten dann bietet PRINT 4.0 diese Option auch. Einfachheit und Flexibilität sind die wichtigsten Leitprinzipien.

ZU WELCHER ÄNDERUNGEN FÜHRT DAS IM WARTUNGSDIENST UND IN DER FERNUNTERSTÜTZUNG?

Wir bieten seit mehr als 10 Jahren Fernüberwachung und Fernwartung, die wir auf alle unsere Maschinen ausgeweitet haben. Mit dieser Hilfe bieten wir unseren Kunden kontinuierliche und schnelle technische- und bei Bedarf technologische Unterstützung. PRINT 4.0 in diesem Fall bedeutet, dass wir immer mehr und mehr Sensoren verwenden und eine große Menge an Informationen über unsere Maschinen sammeln. Damit erhalten wir einen besseren Überblick über den Zustand unserer Maschinen und können mithilfe vorbeugender Wartung aufgrund langjähriger Erfahrung potenzielle Fehler erkennen, längst bevor sie auftreten. Basierend auf modernster deutscher Technologie für Maschinenantriebe können wir Warnungen und Fehler vorhersagen, wodurch die Wartung vorhersehbarer wird und Ausfallzeiten aufgrund technischer Störungen erheblich reduziert werden.

IN WELCHER RICHTUNG ENTWICKELT SICH PRINT 4.0?

Entwicklungen finden in drei Hauptbereichen statt:

1. Unsere Maschinen sind mit dem fortschrittlichsten Druckkontrollsystem ausgestattet, das nicht nur den Bediener über Fehler informiert, sondern auch dazu dient, die Qualität des Produktionsprozesses kontinuierlich sicherzustellen und zu rprüfen. Die Informationen aus dem Druckkontrollsystem geben Informationen über den Fehlern. Dies ist das Sehen der Maschine, das „Auge“.

”Es ist nicht genug die Druckqualität zu gewährleisten. Die Qualität muss auch ununterbrochen gemessen und für die Kunden garantiert werden.”

2. Die Software, die die Seele der Maschine darstellt, wird von Bedienungspersonal und Maschinenmeistern bedient, die die vom Druckkontrollsystem der Maschine festgestellten Fehler korrigieren. Wir sammeln auch Informationen in diesem Bereich, um unsere Software weiter auf die Bedürfnisse und den Arbeitsstil des Bedienungspersonals abzustimmen. Wenn wir die Maßnahmen beobachten, mit denen das Bedienungspersonal die von der Maschine erkannten Druckprobleme löst, bedeuten diese beiden Informationen für die Maschine Angaben zum Lernen.

3. Wir verwenden maschinelles Lernen (MI), um unserer Maschinen dabei zu helfen, die Zusammenhang zwischen Druckfehlern und Bedienerlösungen zu lernen. Wir sehen es so, dass unsere Maschinen in naher Zukunft in der Lage sein werden, die häufigsten Druckfehler nicht nur zu erkennen, sondern auch dabei einzugreifen und zu beheben, gegebenenfalls sogar zu verhindern. All dies natürlich mit menschlicher Genehmigung, aber später auch vollautomatisch.

SINERGIE

Der wichtigste Effekt von PRINT 4.0 ist, dass sich die Steigerung der Effizienz unserer Maschinen auch positiv auf die Effizienz der zugehörigen Umgebung auswirkt. Es ermöglicht einem Unternehmen auch, bestehende Prozesse zu verbessern und zu beschleunigen. Insgesamt führt dies zu einer höheren Effizienz und einem besseren Herstellungsprozess. Unsere Systeme können nicht nur Daten liefern, sondern auch immer bessere Informationen, was die Effizienz unserer Kunden auf Systemebene erhöht. Ein weiterer damit verbundener Synergieeffekt, den wir bereits erleben, besteht darin, dass das Design und die Qualität von Dienstleistungen sowie das Benutzer- und Kundenerlebnis heutzutage auch in der Druckindustrie zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die Kunden Unserer Kunden erwarten qualitativ immer bessere und schnellere Informationen. Die Informationen und die Flexibilität von PRINT 4.0 können Ihnen auch dabei helfen, die Kunden mit einem aktuellen Kundeninformationssystem besser zu bedienen.

Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie einen Einblick in die spezifischen praktischen Vorteile und Möglichkeiten, die wir durch unsere innovativen, preisgekrönten Technologien bieten.



© 2021 Copyright Varga-Flexo Co. All rights reserved